Veröffentlichungen vor 1995

 

Unten finden Sie die Veröffentlichungen von Professor Christian Huber aus den Jahren vor 1995 zum Download im PDF-Format.

Sollten Sie eine andere Publikation von Professor Christian Huber suchen oder Probleme mit dem Öffnen der Dateien haben, nehmen Sie bitte zu uns auf.

1. Familienbeihilfe und Unterhaltsrecht, JBl 1983, 225-234 306-314

2. Anmerkung zu OGH vom 16.12.1982, 7 Ob 662/82, JBl 1983, 650-652 [Maßgeblicher Bewertungszeitpunkt bei der Aufteilung ehelicher Ersparnisse].

3. Endgültige Zuweisung bei einstweiligem Unterhalt

4. Anmerkung zu OGH vom 14.9.1982, 4 Ob 121/82, DRdA 1985, 309-314 [Verjährung von Schadenersatz- und Rückgriffsansprüchen beim Dienstvertrag].

5. Die Verjährung von gesetzlichen Rückersatzansprüchen, JBl 1985, 395-405 467-478 531-538

6. Verjährungsunterbrechung durch Privatbeteiligung?, NZ 1985, 163-167

7. Der Ersatzanspruch des Regressgläubigers für im Vorprozess getätigte Aufwendungen, ZVR 1986, 33-51

8. Probleme der Verjährung und des Einlösungsrechts bei Faustpfandbestellung durch einen Dritten, ÖJZ 1986, 193-199 235-240

9. Probleme der über die Versicherungssumme hinausgehenden Leistungspflicht des Haftpflichtversicherers gemäß § 156 Abs 3 VVG, VersR 1986, 851-853

10. Regressprobleme bei irrtümlicher oder freiwilliger Leistung des Privat- bzw. Sozialversicherers, VersRdSch 1986, 321-341 405-414

11. Anmerkung zu OGH vom 9.10.1984, 1 Ob 606/84, JBI 1986, 227-230 [Verjährung des Schadenersatzanspruchs gegen den Frachtführer].

12. Anmerkung zu OGH vom 10.7.1985, 1 Ob 563/85, JBl 1986, 319-320 [Zur Frage, ob durch Art.32 Z 1 CMR die Verjährung von Regressansprüchen geregelt ist].

13. Anmerkung zu OGH vom 19.12.1984, 4 Ob 142/84, ZAS 1986/14, 97-99 [Auswirkungen der einvernehmlichen Verkürzung der Kündigungsfrist].

14. Anmerkung zu OGH vom 9.9.1986, 5 Ob 568/85, JBl 1986, 794 [Verjährung des Schadenersatzanspruchs gegen den Frachtführer].

15. Verjährungsunterbrechung durch Anerkenntnis bei Einwendung einer Gegenforderung?, JBl 1987, 25-30

16. Der Schadensersatzanspruch eines geschäftsführenden Gesellschafters einer Personengesellschaft wegen Verdienstentgangs gem. § 1325 ABGB, JBl 1987, 613-633

17. Schadensbemessung und ökonomische Analyse des Rechts, Jahrbuch der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler 1990, 133-150

18. Der Umfang des Personenschadens - zugleich Besprechung von Eckelmann/Nehls, Schadenersatz bei Verletzung und Tötung, 1987, ZVR 1990, 161-165

19. Anmerkung zu OGH vom 6.4.1989, 7 Ob 540 541/89 in Bankarchiv 1990, 46-48 [Zur Frage, ob § 1483 ABGB analog auf Bürgschaften und Bankgarantien angewandt werden kann].

20. Anmerkung zu OGH vom 21.2.1990, 1 Ob 701/89, JBl 1990, S 720-721 [Maßgeblicher Zeitpunkt für die objektiv-abstrakte Schadensberechnung].

21. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 28.3.1990, 2 Ob 128/89, VersR 1991, 723-724 [Ersatzpflicht hinsichtlich der USt.].

22. Diplomprüfung zum Termin Juni 1991 samt Lösungsskizze, JAP 1992, 216-242

23. Umfasst der Anspruch wegen vermehrter Bedürfnisse auch die Errichtungskosten eines privaten Schwimmbades, VersR 1992, 545-548

24. Bericht über die 2. Tagung der Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler in Tübingen 1991, JBl 1992, 508-509

25. Anmerkung zu OGH vom 29.4.1992, 2 Ob 58 59/91, JBl 1993, 727-730 [Verjährung von Schadenersatzansprüchen nach Feststellungsurteil].

26. Der Nutzungsausfallsschaden des Leasingnehmers - Beeinträchtigung des Rechtsbesitzes oder Schadensverlagerung?, VersR 1993, 1329-1332

27. Ausfall künftiger Nutzung, ecolex 1993, 516-518

28. Rezension von BucherWiegand Übungen im Obligationenrecht 2. Auflage 1991, ZfRV 1994, 172-173