Veröffentlichungen 2015

 

Unten finden Sie die Veröffentlichungen von Professor Chrisitan Huber aus dem Jahr 2015 zum Download im PDF-Format. Eine diesbezügliche Übersicht finden Sie hier:

Liste aller Veröffentlichungen 2015

Sollten Sie eine andere Publikation von Professor Christian Huber suchen oder Probleme mit dem Öffnen der Dateien haben, nehmen Sie bitte zu uns auf.

1. Wer zu spät kommt, geht leer aus – Überlegungen zu OGH 28. 3. 2014, 2 Ob 216/13y, ZVR 2014/135, ZVR 2015, 14-19.

2. Rezension von Völkl/Völkl, Beraterhaftung 2. Auflage 2014, ÖJZ 2015, 48.

3. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 17.2.2014, 4 Ob 229/13z, ZVR 2015/37, 59-61 [Verbot geltungserhaltender Reduktion bei einer Stornoklausel].

4. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 25.06.2014 (Az. 2 Ob 48/14v), ZVR 2015/47, 100-104 [Kosten für den Einbau eines Treppenlifts als vermehrte Bedürfnisse].

5. Anmerkung zur Entscheidung OGH vom 25.6.2014 (Az. 9 Ob 30/14y), ZVR 2015/61, 133-135 [Beweislastregeln bei Kollision einer Pistenraupe mit Snowboarder].

6. Rezension von Sälzer, Skiunfälle im organisierten Skiraum, ZVR 2015, 144.

7. Zentrale Fragen der Berechnung des Unterhaltsersatzanspruchs nach § 1327 ABGB – Überlegungen aus Anlass von OGH 28. 3. 2014, 2 Ob 94/13g, ZVR 2015/70, 150-153.

8. Der 53. Deutsche Verkehrsgerichtstag, ZVR 2015/72, 158-159.

9. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 29. 4. 2014 (Az. 2 Ob 44/14f), ZVR 2015/93, 172-174 [Zulässigkeitskriterien für Nachklage beim Schmerzensgeld].

10. Gebucht, eingecheckt - und plötzlich war der Flug gestrichen, Rechtspanorama Die Presse, 18.05.2015.

11. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 23.01.2015 (Az. 8 Ob 129/14z), ZVR 2015/104, 196-198 [Ersatzfähigkeit von Hundebetreuungskosten nach § 1327 ABGB].

12. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 19.11.2014 (Az. 3 Ob 160/14x), ZVR 2015/105, 198-201 [Verletzung einer Kaufhauskundin durch Kollision mit einem Transportwagen einer Angestellten].

13. Entscheidungen zum deutschen Schadenersatzrecht 2015/1 (Haftung „bei Betrieb“, Einnahmenausfall nach Sperrung der Autobahn, Schmerzensgeld bei Schockschaden, Regressanspruch des Sozialhilfeträgers, Verjährungsunterbrechung durch Zahlung) , ZVR 2015/109-113, 205-209.

14. Rezension von Fenyves/Schauer, Versicherungsvertragsgesetz, ZVR 2015, 216.

15. Rezension von Schaetzle/Weber, Barwerttafeln, ZVR 2015, 216.

16. Entscheidungen des österr. OGH zum Schadenersatz- und Privatversicherungsrecht – 2015, HAVE 2015, 161-171.

17. Schadenersatz nach österr Recht – wo kann man sich aus erster Hand informieren?, NZV 2015, 325-326.

18. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 4. 6. 2014 (Az. 7 Ob 79/14i), ZVR 2015/126, 252-255 [Keine Reisestorno-VersLeistung bei Realisierung von Komplikationen im Heilungsverlauf].

19. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 9. 7. 2014 (Az. 2 Ob 212/13k), ZVR 2015/129, 259-262 [Mitverschulden bei einer Kreuzungskollision infolge eines verdeckten Vorrangzeichens].

20. Anmerkung zum Urteil des BGH vom 9.12.2014 (Az. VI ZR 138/14), LMK 2015, 370826 [Kostenermittlung für die Beseitigung einer Ölspur durch Fachbehörde].

21. Wenn der „falsche“ Arzt operiert – und dann Komplikationen entstehen – Überlegungen aus Anlass der E OGH 25.11.2014, 8 Ob 120/14a, RdM 2015/91, 135-139.

22. Smart Repair, zfs 2015, 424-432.

23. Rezension von Hütte/Landolt, Genugtuungsrecht, Grundlagen zur Bestimmung der Genugtuung, NZV 2015, 376.

24a. Erläuterung der §§ 1308-1311 ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

24b. Erläuterung der §§ 1312-1318 ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

24c. Erläuterung der §§ 1319-1319a ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

24d. Erläuterung der §§ 1320-1324 ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

24e. Erläuterung des §§ 1325 ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

24f. Erläuterung der §§ 1326-1327 ABGB in Schwimann Hrsg. ABGB Taschenkommentar 3. Auflage, LexisNexis Verlag, Wien (2015).

25. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 25.06.2014 (Az. 9 Ob 32/14t), ZVR 2015, 302-304 [Rücktritt nach Lieferverzug bei Bestellung einer Fertigteilgarage].

26. Rezension von Schalk, Die Kommerzialisierungstheorie, ZVR 2015, 307-308.

27. Rezension von Berner Kommentar, Die Entstehung durch unerlaubte Handlungen, Art. 41-61 OR, erläutert von Dr. Roland Brehm, 4. Aufl. 2013, ZVR 2015, 308.

28. Die Entschädigungshöhe des Schmerzen(-s)geldes in Deutschland und Österreich im Vergleich zur Genugtuung in der Schweiz – Zugleich ergänzende rechtsvergleichende Überlegungen zum Forum „Genugtuung – wie viel ist genug?“, HAVE 2015, 193 ff., HAVE 2015, 258-267.

29. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 13. 5. 2015 (Az. 2 Ob 88/14a), ZVR 2015/174, 324-327 [Ausmaß des Ersatzes einer zerstörten alsbald sanierungsbedürftigen Brücke].

30. Ersatz bei Tötung im schweizerischen, deutschen und österr Haftpflichtrecht – zugleich Besprechung von M. Hürzeler, System und Dogmatik der Hinterlassenensicherung im Sozialversicherungs- und Haftpflichtrecht (2014), ZfRV 2015/28, 227-234.

31. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 23. 4. 2015 (Az. 1 Ob 71/15w), ZVR 2015/200, 368-370 [Anforderungen an den Nachweis eines Mangels bei neuem KfzMotor].

32. Anmerkung zur Entscheidung des OGH vom 9. 4. 2014 (Az. 2 Ob 214/14f), ZVR 2015/201, 370-372 [Schmerzengeldkorrektur durch OGH wegen Währungsverwechslung].

33. Entscheidungen zum deutschen Schadenersatzrecht 2015/2 (Grenze der Verhältnismäßigkeit der Reparatur eines Kfz; Verweisungsmöglichkeit der Kfz-Haftpflichtversicherung bei der fiktiven Reparatur auf Partnerwerkstätte der eigenen Kaskoversicherung; Kosten einer Behindertenwerkstätte und Erwerbsschaden als nebeneinander bestehende Schadensposten; keine Abweisung des Begehrens nach Zahlung einer bestimmten Summe ohne Klärung des Mitverschuldensanteils; Abgrenzung der Gefälligkeit von Auftrag und Geschäftsführung ohne Auftrag), ZVR 2015/223-227, 407‑412.

34. Entscheidungen des deutschen BGH sowie des EuGH zum Schadenersatzrecht – 2015, HAVE 2015, 399-409.

Interview

VW-Affäre: Wer kann was von wem verlangen? - Neun Fragen und Antworten, Rechtspanorama Die Presse, 12.10.2015.